Drucken

Grundsätzlich kann man einiges nicht immer direkt als Vorteil oder Nachteil ansehen, da für einige dies aus der persönlichen Sicht vollkommen anders aufgefasst werden kann. Daher geben wir hier nur unsere Ansicht an oder Listen dies unter "Beides" auf, da es einfach für uns je nach Perspektive da hineinpassen will.

Beides

  • Selbständigkeit
    Ob gewerblich oder privat, du Arbeitest nicht für uns, sondern für dich, wenn du rechtlich kein Gewerbe brauchst wegen zu geringen Einnahmen - entscheidest du selbst ob du dennoch ein Gewerbe anmeldest, die Kosten sind gering und Versteuern solltest du auch alles was rein kommt. Der aktuell jährliche Grundfreibetrag für dein Einkommen liegt dabei für 2017 bei 8.820€ also 735€ im Monat den das Finanzamt also auch trotz Meldung nicht versteuern wird. Wir verpflichten dich nicht etwas auf deinen Kanal zu tun also hast du kein Recht auf Arbeit zu bestehen da das auch kein Angestelltenverhältnis o.ä. ist. Daher findest du hier auch keine Freistellungsklausel.
  • Versicherung
    Du wirst nicht irgendwo rein gepresst und hast für dies also auch keine abgaben. Eine gewerbliche Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherung musst du selbst abschließen solltest du diese benötigen.

  • Geschäftliche Aktivitäten
    Du regelst deine möglichen Aktivitäten allein, wir reden dir nicht rein, Werbung oder Product-Placements sind allein dein Ding, da alles was in deinem Inhalt Geld einbringt eh schon mit der "Selbstanzeige" und den Prozentualen-Abgaben verrechnet wird. Wir halten also die Hand da nicht auch noch auf um doppelt zu kassieren. 

  • Video-Recht
    Es besteht nie ein exklusives Recht, also nur nicht-exclusive und sollten wir Content benötigen erfolgt das stehts extra in schriftlicher Absprache.

  • Vertragsstrafen
    Wir werden immer das Gespräch mit dir suchen und nur wenn das zu nichts führt erfolgt eine entsprechende Maßnahme. Zumeist ist das "nur" die fristlose Kündigung.

  • Geld
    Du verwaltest dein Geld selber im Aufbau/Free- und Basis-Vertrag, somit kommst du zuerst. Im Basisvertrag musst du jedoch alles mindestens monatlich Melden und uns entsprechende Zugriffe zur Einsicht geben. Wenn du in unseren Netzwerk-Kanal eingebunden wirst durch Beantragung oder Pro-Vertrag, in diesem bestehen dann andere Bedingungen wie die Verwaltung der Gelder von uns. Weiteres ist hierbei in Planung.
    Anmerkung: Von den Einnahmen berechnet Google / YouTube 45% für sich, die übrigen 55% sind also deine 100% bei Aufbau/Free und bei Basic 95% oder 97% bei Sonderregelung und um die 80% unter Pro.

  • Freie Meinung & Zensur
    Solange deine Meinung nicht radikalisiert ist und damit gegen die meisten Community-Richtlinien verstößt, reden wir dir möglichst nie rein, versuch einfach nichts Intimes zu Zeigen außer auf den entsprechenden FSK18+ Seiten oder es gehört so in dein normalen Content rein, wie Spiele-Inhalte uvm.

  • Eigentum
    Deine Kanal ist dein und bleibt es auch, dafür bist du Rechtlich nicht über uns gedeckt, da wir hier nicht Anstellen oder Partnerschaften im gewerblichen Sinn eingehen.

Vorteile

  • Kein Druck
    Du bestimmst allein, wann und wie oft du Streamst, Aufnimmst und Uploades denn du allein definierst für dich dein Maß.

  • Vermarktungsrecht
    Wir wollen keine Abgabe deines exklusiven Vermarktungsrechtes, ein nicht-exclusives kann jedoch situationsbedingt beiden von nutzen sein.

  • Kündigungsfrist
    Bei uns hast du ein monatlich kündbaren Vertrag schon von Anfangan, und eine sehr kurze Kündigungsfrist. Du kommst jederzeit rein und wenn du Kündigst bist du zum Monatsende raus, auch wenn es der 30ste ist.

  • Multi-Plattform Support
    Der Vertrag kann alle deine Kanäle umfassen da er so aufgebaut ist, das für keine Seite Vorteile oder Nachteile entstehen sollten. Was Du rein nimmst liegt bei dir.

  • Vorkaufsrecht
    Gibt es nicht, du besitzt alle Rechte an deinem Kanal, wenn du Ihn verkaufst oder löschst, erlischt damit der Vertrag und muss ggf. erneuert werden.
  • Moderation
    Soweit wir Verfügbar sind, werden wir dein Kanal Moderieren, sofern nötig und nicht "abbestellt".
  • Spiele-Keys
    Wir stellen gelegentlich in einer Liste Spiele zu Verfügung, die man als Basic-Partner dann, solange nicht vergeben, sich Abholen kann als Key für Steam, Origins usw.
    Das ganze ist dabei vollkommen Kostenlos, je nachdem kann Situationsbedingt ein berechtigter Mitarbeiter auch Keys einem Partner im Aufbau anbieten bzw. zur Verlosung freigeben.
    Für Pro Partner wird es die Möglichkeit geben im angemessenem Maß, Keys auch ungelistet anzufordern, weiteres dazu sobald wir mehr ausbauen konnten.

  • Finanzen, Finanzamt und Steuern
    Da viele vollkommen außer acht lassen das diese zu den Angaben verpflichtet sind, über die Einnahmen an des Finanzamt. Versuchen wir hier Unterstützung zu bieten.
    Dies erfolgt in den meisten Fällen mit Beratung und Einzelfällen helfen wir direkt beim Ausfüllen der Unterlagen. Zur Zeit ist dies Bestandteil des Basis-Vertrages, also nicht bei Aufbau/Free enthalten.

Nachteile

  • Verlängerung
    Der geschlossene Vertrag verlängert sich immer Wortlos / Schriftlos automatisch, das Kündigungsmodell bietet jedoch genug Freiraum aus unserer Sicht.

  • Netzwerk-Content
    Inhalte die wir zur Verfügung stellen, können nicht weiter verwendet werden wenn du Kündigst. Ausgenommen sind dabei bereits veröffentlichte Videos, welche keine Firmen / Netzwerk bezogene Identifikation enthalten w.z.B. Logos.

    Wir werden jedoch gern mit dir über alles sachlich reden und Verhandeln, damit alles möglichst Reibungslos abläuft. Dabei legen wir Wert auf ein Gespräch um alles zu ermitteln und dann in Schriftform festzuhalten.
    Reiner Schriftverkehr und Chat ist dabei ungeeignet, die anschließende Schriftform ist dabei dann für beide seiten Bindend.